Am 27.01. 2018 fuhren wir mit der Kunstpause nach Potsdam ins Barberini.

Leider konnten nicht alle an diesem Termin teilnehmen, trotzdem war es ein schöner Tag mit interessanten Eindrücken. Die Ausstellung "Hinter der Maske. Künstler in der DDR" zeigte neben dunklen, düsteren Bildern auch glänzende Farben.